Päckliaktion

Die Evangelische Kirche Romanshorn-Salmsach sammelt zusammen mit anderen Kirchgemeinden auch dieses Jahr wieder Weihnachtspäckli für Kinder und Erwachsene.

Jedes Jahr beschenken Zehntausende Menschen aus der Schweiz Bedürftige in Ost- und Südosteuropa mit einem Päckli. Die Aktion wird von vier Hilfswerken getragen, welche die Sammlung, die Transporte und die Verteilung vor Ort organisieren. Alle Werke haben in den Zielländern eigene Niederlassungen oder Partnerorganisationen, mit denen sie seit Jahren zusammenarbeiten. Die Päckli erhalten Menschen in Osteuropa, die sich in grosser Armut oder in sehr schwierigen Lebenssituationen befinden: Kinderreiche Familien, Alleinerziehende, verarmte Senioren, Kinder in Schulen oder Heimen, Menschen mit gesundheitlichen Problemen oder Behinderungen. Der Romanshorner Sante Neuweiler begleitete im Januar eine Verteilung in Moldawien und war tief beeindruckt.

Wir sammeln vom 8. bis 19. November 2021.
Päckli können zu folgenden Zeiten im Sekretariat abgegeben werden:
Vormittags: Montag bis Freitag, 8.30–11.30 Uhr.
Nachmittags: Montag und Mittwoch, 14–17 Uhr.
Am 13. November von 8 bis 18 Uhr ist ein Team von Freiwilligen in der im Kirchgemeindehaus anstatt in der Migros Huebzelg präsent. Sie können fertige Päckli abgeben, aber auch einzelne Waren. Wir packen wir es gerne für Sie ein und ergänzen alles zu vollständigen Päckli.

Übrigens: Letztes Jahr durften wir dank der Hilfe von zahlreichen Spendern 475 Mal Weihnachtsfreude verschenken! Das motiviert unser Organisationsteam, auch dieses Jahr alles zu geben. 2019 wurden aus der ganzen Schweiz 110'100 Päckli nach Osteuropa verschenkt. Danke Ihnen allen! Gerade an Weihnachten ist es für diese Menschen überaus wertvoll, dass sie nicht vergessen werden.

Möchten Sie mehr über die Aktion Weihnachtspäckli erfahren? Klicken Sie hier!

Zurück