Gesichter in der Freiwilligenarbeit

Vreni Giger

 

Vreni Giger

 

Wohnort: Degersheim
Jahrgang: 1947
Beruf: pensioniert
  Seit wann engagierst du dich für unsere Kirchgemeinde?
  Schon sehr lange. Angefangen habe ich mit dem Frauengespräch, im Fago und Bazarmithilfe fast genauso lange.
  Wer oder was hat dich zur Mitarbeit in unserer Kirchgemeinde animiert? Gibt es ein Schlüsselerlebnis?
  Der Besuchskreis von Jubilaren, wo 75-Jährige und 85-Jährige besucht werden. Ich habe schon immer Kontakt gepflegt mit Mitmenschen, egal, ob jung oder alt.
  Wo leistest du Freiwilligenarbeit?
  Zurzeit im Leiterteam vom Fago, beim Besuchskreis und am Adventsbazar. Das Fago ist ein gemütlicher Treff, der einmal im Monat mit einem Programm (z.B. Spielen, Spaghettiplausch, Ausflüge etc.) stattfindet und offen ist für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.
  Was gefällt dir besonders gut? Was bereitet dir eher Mühe?
  Ich schätze den Kontakt mit den verschiedenen Gemeindemitgliedern, wie auch die Kontakte in den betreffenden Gruppen.
  Welchen Wunsch hast du für unsere Kirchgemeinde?
  Ich wünsche mir, dass sich immer wieder Menschen in der Freiwilligenarbeit in unserer Kirchgemeinde einbringen.

 

weitere Gesichter
Bereich Freiwilligenarbeit
Michel Jud Jugend
Iris Fürst Erwachsene
Christa Bienst Familien
Karin Utzinger Kinder
Andrin Oppliger Jugend
Marco Bertschinger Erwachsene

 

Freiwillige

Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kirchgemeinde und Grundlage für unsere lebendige Gemeinde: rund 200 Freiwillige und gut 20 angestellte Mitarbeitende gestalten gemeinsam unser Gemeindeleben. Die Tätigkeiten der Freiwilligen reichen von der Jugendarbeit bis zur Seniorenarbeit, vom Besuchsdienst bis zur Mitgestaltung von Gottesdiensten. Weitere Informationen